Bedingungen für den CORONA-PCR-Test Unser PCR-Testangebot richtet sich ausschließlich an gesunde Personen. Das Testangebot ist nicht dafür gedacht eine “Freitestung” zu erstellen oder bei vorliegen von Symptomen Gewissheit über eine etwaige Infektion zu bekommen. Wenn Sie sich nicht gesund fühlen Fieber, Schüttelfrost, Husten, Geschmacks- und/oder Geruchsverlust, Gliederschmerzen und/oder Atemnot haben in den letzten 14-Tagen eine positiven CORONA-Test hatten Kontakt zu einer Person hatten, die im Verdacht steht infiziert worden zu sein als Kontaktperson eingestuft wurden dann dürfen Sie unser Testangebot NICHT in Anspruch nehmen! In allen diesen Fällen kontaktieren Sie bitte die Gesundheitshotline 1450! Positve  Testergebnisse können zu deutlichen Verzögerungen bei der Auswertungen führen. Im Verdachtsfall wird ein sogenannter “Einzeltest” durchgeführt und Sie erhalten im Falle eines positiven Testergebnis eine schnellere Rückmeldung. Wir führen vor der PCR-Testung eine Fiebermessung durch!